Motorboot Training in Hamburg auf der Elbe

Training mit dem Motorboot auf der Elbe in HamburgLernen Sie bei einem Skippertraining den sicheren Umgang mit einem Motorboot auf einem der schönsten und aufregendsten Reviere in Deutschland, der Elbe in Hamburg. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten mit Hilfe erfahrener Skipper, die Ihnen mit viel Sachverstand und einer Portion Humor Sinnvolles und Wissenswertes beibringen.

Wir bieten Ihnen ein individuelles Motorboot Training, das auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden kann. Wir trainieren mit Einzelpersonen sowie kleinen und großen Gruppen (Crewtraining) vom einfachen Grundmanöver bis zum kompakten Intensivtraining mit Schleusentraining und Gleitfahrttraining oder einer Tour durch den Hamburger Hafen.

Tagestörns zum Nord-Ostsee-Kanal oder zum Schiffshebewerk Scharnebeck sowie mehrtägige Törns auf dem Elbe-Lübeck-Kanal gehören u.a. auch zum Programm.

 

Basistraining Motorboot

für Außenborder oder Z-Antrieb

  • Sicherer Umgang mit dem Boot
  • Kursgerecht Fahren & Aufstoppen
  • Wenden auf engem Raum
  • Ablegen & Anlegen
  • Hafenmanöver
  • Leinenarbeit
  • Mensch über Bord

ab 59,- Euro pro Stunde*

Infos zum Manövertraining

Individuell für Anfänger und Fortgeschrittene zugeschnitten und mit anderen Modulen kombinierbar.

Schleusen üben

Wir lernen in der Praxis

  • Schleusenarten und Verfahrensweisen
  • Verhalten vor und in den Schleusen
  • Gefahren beim Schleusen
  • Sicheres auf und ab an der Schleusenwand
  • alleine Schleusen und mit Crew
  • auch als Schleusen-Intensivtraining

ab 99,- Euro pro Stunde*

Infos Schleusentraining

Auch mit Basistraining und weiterführenden Trainingseinheiten kombinierbar

Gleiten und Trimmen

Das "schnelle" Training

  • Sicheres fahren in Gleitfahrt
  • Manöver bei hoher Geschwindigkeit
  • Gefahren beim Gleiten
  • Richtiges Trimmen des Motors

ab 99,- Euro pro Stunde*

Infos zum Gleitfahrttraining

Das Gleitfahrttraining lässt sich gut mit einem Manövertraining oder Schleusentraining kombinieren

Motorboot Komplettpaket

Drei Module in einem

  • ca. 1,5 Stunden Manövertraining
  • 2 mal Schleusen
  • Gleitfahrttraining ODER
  • Fahrt durch den Hamburger Hafen

ab 349,- Euro für ca. 4 Stunden*

Infos Motorboot-Komplett-Training

Das ideale Motorboot-Paket für Anfänger und Fortgeschrittene, die öfter im Raum Hamburg fahren wollen

 

» Hier können Sie Ihr individuelles Skippertraining buchen


*Preis in Euro inkl. MwSt. Inklusive Boot, Treibstoff und Rettungsweste(n). Gilt für ein Einzeltraining auf einem Motorboot mit 70 PS (z.B. Galia 515 Bowrider, Galia 515 Sport oder Galia 520 Sundeck. Der Endgültige Preis für ein Skippertraining ist abhängig von der Art und Dauer des Trainings, der Personenzahl sowie der Bootsgröße bzw. Motorisierung. "Zuschauer" (über 16 Jahre) zahlen 29,- Euro fürs "Mitlernen".  Für größere Boote aus unserer Charterflotte (150 bis 300 PS) werden 10,- Euro Treibstoffaufschlag pro Stunde berechnet. Preise für Gruppen auf Anfrage.

Warum sollte ich ein Motorboot Training machen?

Wenn Sie den Sportbootführerschein für Motorboote gemacht haben, dürfen Sie mit Sportbooten aller motorisierten Antriebsarten fahren, egal wie viel Erfahrung Sie haben oder wie umfamgreich die Ausbildung in der Sportbootschule war.  Weil es für die Prüfung gereicht hat bedeutet das aber noch nicht, dass man Motorboote aller Antriebsarten und Größen auch sicher und zuverlässig beherrschen kann. Hier hilf nur: Praktische Erfahrung!

Bei unserem Training für MotorbootfahrerInnen können Sie die praktsiche Erfahrung unter professioneller Anleitung erfahrener Skipper sammeln, Gelerntes in der Praxis auf dem Wasser anwenden und viel Neues erleben und lernen.

Starre Welle mit Ruderanlage VS Außenborder und Z-Antrieb

Viele Sportbootschulen, vor allem die Segelschulen, bilden auf Booten mit starrer Welle und Ruderanalage aus. Für Segler macht das auch sinn, da diese Antriebsart auf Segelyachten Standard ist. Nicht wenige Motorboote und Motoryachten sind aber mit Außenbordmotor bzw. Innenbordmotor mit Z-Antrieb / EPS ausgestattet.

Wer auf Welle gelernt hat, wird beim Umstieg auf eine der anderen Antriebsarten auf Probleme stoßen. Die gelernten Manöver funktionieren dort in der Regel nicht und führen im schlechtesten Falle sogar zu Schäden. Dies erfahren wir fast täglich in unserer Bootsvermietung.

 

Kontakt:
BVH
Bootsvermietung Hamburg GmbH
Moorfleeter Deich 312
22113 Hamburg
Tel.: 0151 503 60 579

Haben Sie eine Frage?


Vor- und Nachname:


Ihre E-Mail:


Ihre Telefonnummer (opt.):


Sicherheitsabfrage:
8 minus 1 ergibt